Berichte aus dem Schulleben 17/18

Patronatsfest, 8.9. 2017

Die Gruppe ist nicht schnuppe - Teamtraining der Klasse 5b


Wie passen 28 Schüler auf nur 8 Stühle, ohne dass auch nur ein einziger Fuß den Boden berührt? Gelingt es der Klassengemeinschaft, einen einzelnen Schüler auf einem von der gesamten Gruppe engmaschig gespannten Netz aus dünnem Seil mehrere Meter über dem harten Fußboden schweben zu lassen?
Diesen und anderen kniffligen Herausforderungen stellten sich Anfang September 28 Schüler der Klasse 5b der LFS Ratingen im Rahmen eines Teamtrainings, das von den beiden speziell für solche pädagogischen Projekte ausgebildeten LFS-Lehrerinnen Frau Weber und Frau Jakobs geleitet wurde. Gemeinsam war allen Übungen der Gedanke, dass nur eine gesunde Gemeinschaft die Grundlage für den erhofften individuellen Lernerfolg der Schüler bildet. "Wir bauen unser dreistündiges Teamtraining ganz bewusst in die erste Schulwoche unserer neuen 5er Klassen ein, um das Gemeinschaftsgefühl zu stärken", erklärt LFS-Lehrerin Birgit Weber. "Wichtig ist uns, dass dabei möglichst viele verschiedene Sinne der Schüler angesprochen werden", ergänzt Marita Jakobs.
Besonders begeistert waren die 28 Jungs aus der 5b von der Aufgabe, einen standhaften Menschenturm aus ihren eigenen Körpern zu bauen. Keine Frage: Das Strahlen in den Gesichtern der Schüler nach der erfolgreichen Bewältigung dieser Prüfung zeigte deutlich: Echter Teamspirit gelingt nur über körperlichen Zusammenhalt.
M. Vorpeil

Fotos Sozialkompetenztraining 5d

Einschulungsfeier für die neuen 5. Klassen „Aufeinander zugehen – gemeinsam weitergehen“

In diesem Sinne begrüßen wir die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen und freuen uns als Schulgemeinde auf den gemeinsamen Weg mit euch.