Berichte aus dem Fach Englisch

English project “sport without legs- Video friendship with Paralympics skier Tyler Walker from USA“ and class 7d

In English our topic was “All about sports“. We talked about different kinds of sport, how often we do it and when and why we like to do our favorite sport. We created posters about our favorite sport and put them on the wall in our class.
Our teacher Miss Szepan told us about her friend Tyler Walker who is in the USA Paralympics team. He is an excellent skier but he hasn’t got any legs.
We watched a video how Tyler skies without legs and started to search for information about him online. After that we prepared questions we would like to ask him about his life without legs, about his career, about his feelings when he sees people running and about the different kinds of sport he does in the summer.
The best part of the project was when we did a video for him where we asked him all these questions. Now we are waiting for his video message.
I will update you when we have got a response from him …

                                        (Sarafina Arlanda, 7d)

Farbenfroher Unterricht in englischer Sprache

Besuch des EF- Busses, am 30.10.14

Viel Spaß hatten vor allem die Fünft- und Sechstklässler auf dem pinken EF-Bus, der im Rahmen einer Schultour auch unsere Schule besuchte. Ebenso viel Spaß aber hatten die Klassen, die im Unterricht von den muttersprachlichen EF-Lehrern besucht wurden und auf unterhaltsame Weise etwas über Feiertage in der ganzen Welt oder kulturelle Unterschiede erfuhren – alles natürlich nur auf Englisch. Zum Teil waren sie selbst erstaunt, was sie doch alles schon können, wenn Englisch tatsächlich die einzige Möglichkeit ist, sich zu verständigen. Damit haben die Schülerinnen in dieser Stunde nicht nur etwas über Landeskunde und möglicherweise ein paar neue Vokabeln gelernt – vor allem haben sie an Selbstbewusstsein gewonnen, was die Verständigung in Englisch angeht, und damit auch neue Motivation bekommen. Mal sehen, wie lange das anhält … aber nächstes Jahr können wir ja wieder an der Schultour teilnehmen.