Klasse 7a

Besuch der Stadtbibliothek unter dem Motto „Von Tagebuch bis Facebook“



Heute, am Donnerstag den 20.11.2014, haben wir, die Schülerinnen der 5a, die Stadtbibliothek besucht. Als wir ankamen wurden wir erst einmal freundlich begrüßt. Dann sind wir runter ins Untergeschoss gegangen. Da hat sich Frau Astalosch vorgestellt und uns einiges erklärt. Als nächstes durften wir in Dreiergruppen zusammen eine Rallye machen. Wir hatten Aufgaben, bei denen wir in Büchern und Computern recherchieren mussten. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Während einige noch recherchierten, durften die, die schon fertig waren ein bisschen stöbern. Als nun alle allmählich fertig wurden, haben die, die noch keinen Ausweis hatten, ihren neuen Ausweis bekommen. Als nächstes haben wir uns alle in einem Kreis zusammen gesetzt und die Aufgaben kontrolliert. Dann durften sich jeder nochmal Bücher anschauen, die er ausleihen wollte. Zum Schluss haben wir dann die Bücher auf den neuen Ausweis ausgeliehen. Leider war die Zeit dann auch schon vorbei, und wir mussten uns wieder verabschieden .Es war ein aufregender und toller Tag.
Emilie K. Schmidt Klasse 5a