Klasse 5b

Komm, Tom!

LFS-Schüler Tom Richter aus der Klasse 5b ist der neue Ratinger Kinder-Karnevalsprinz

Gutes hat wie so oft Tradition: Zum dritten Mal in Folge stellt die LFS Ratingen den Ratinger Kinder-Karnevalsprinzen. Tom I. steht in der kommenden Session an der Seite von Prinzessin Luisa, die ab dem nächsten Schuljahr ein Ratinger Gymnasium besucht. Wir haben den 11-jährigen LFS-Schüler aus der Klasse 5b zu seiner karnevalistischen Motivation und seinen persönlichen Zielen an der Liebfrauenschule befragt.

Wie bist du auf die Idee gekommen, dich als Prinz im Ratinger Kinderkarneval zu bewerben?

Meine Familie stammt aus Köln und ist total karnevalsjeck! Meine Mutter tanzte, mein Vater feierte, Opa und Oma sangen… Ist doch klar, dass ich immer schon Karnevalsprinz werden wollte. Außerdem habe ich mit meiner Uroma, die 100 Jahre alt geworden ist, immer gesungen: „EINMOL PRINZ ZO SIN!“ Nun freue ich mich, dass dieser Traum in meiner neuen Heimat Ratingen wahr geworden ist.

Welche Voraussetzungen muss man erfüllen, um eine solche Herausforderung zu bestehen?

Man muss seeeehr viel Spaß an Karneval haben!

Was musst du konkret üben, um als Prinz topfit zu sein?

Ich muss üben, Reden zu halten. Außerdem muss ich Lieder singen können und viel Durchhaltevermögen haben.

Spielst du ein Instrument?
Aktuell nicht, aber ich habe früher Gitarre gespielt.

Weißt du, wie viele Auftritte auf dich zukommen bzw. wie viele Stunden Programm du absolvieren musst?

Es werden vermutlich über 150 Auftritte sein.

Auf welche karnevalistische Aufgabe freust du dich am meisten?

Ich freue mich natürlich auf die Prinzenkürung und besonders auf den Höhepunkt der Session: den Rosenmontagszug

Hast du „deine“ Karnevalsprinzessin schon persönlich kennengelernt?

Na klar! Luisa und ich verstehen uns super!

Warum hast du dich als Schüler für die LFS Ratingen entschieden?

Weil sie mir am besten von allen Schulen, die ich mir angesehen habe, gefallen hat! Die Liebfrauenschule hat einfach einen tollen Ruf!

Was gefällt dir an deiner Schule besonders?

Mir gefällt am besten der Waggon auf dem Schulhof

Du gehst an der LFS Ratingen in eine reine Jungenklasse! Welche Vorteile hat das für dich?

Kein Bling-Bling und Mädchenkram…

Wie haben deine Mitschüler reagiert, als sie von deiner Nominierung erfahren haben?

Die meisten haben sich für mich gefreut und mir gratuliert. Sie freuen sich mit mir auf Karneval!
Was sind deine Lieblingsfächer in der Schule?

Mathe und Sport.

Was ist dein Lieblingsort in Ratingen?
 
Mein Zuhause und der Marktplatz!

Was sind deine Hobbies?

Parcours, Tischtennis und Lesen.

Warum schwärmst du beim Fußball für den 1. FC Köln?

Weil ich in Kölle geboren wurde und mein Uropa Mitgründer des FC Köln war. Ich habe sogar einen Fußball mit Unterschriften der ersten Spieler.

Welche Musikgruppen magst du besonders?

Marc Foster, Max Giesinger, FANTA 4