Berichte und Aktionen der SV

Schuljahr 2015/16

SV-Adventsfrühstück

Auch dieses Jahr gab es für die Klassensprecherinnen und -sprecher und deren Vertreterinnen und Vertreter ein Adventsfrühstück. Dieses Frühstück diente als kleines Dankeschön an die fleißigen Schülerinnen und Schüler, die sich für die Schulgemeinschaft einsetzen. Neben dem Verputzen von Weckmännern und anderen Leckereien wurde die Zeit genutzt, um das Geleistete Revue passieren zu lassen, neue Pläne zu schmieden und nicht zuletzt, um einer schönen Weihnachtsgeschichte zu lauschen.

Tombola am Tag der offenen Tür

Auch dieses Jahr hat die SV eine Tombola auf die Beine gestellt. Dafür ist das dafür zuständige Tombola-Komitee durch die Geschäfte gegangen und hat fleißig Preise gesammelt. Und nicht nur das Komitee war viel unterwegs, auch zahlreiche andere Schülerinnen und Schüler der LFS haben netterweise tolle Geschenke vorbeigebracht, die dann am Tag der offenen Tür verlost wurden.

Es sind über 300 € zusammengekommen, die zusammen mit den noch aus dem letzten Schujahr angesparten 2800 € an soziale Organisationen gespendet werden.

Beim Neujahrsempfang im Januar wird die Geldübergabe stattfinden. Weitere Informationen hierzu gibt es später. Wir möchten die drei Organisationen überraschen ;)

Schuljahr 2013/14

Abschied von unserem Schulleiter Herrn Steggers

Lieber Herr Steggers, Sie werden uns fehlen. Wir, die Schülerinnen der Liebfrauenschule, können uns die Schule ohne Sie überhaupt nicht vorstellen. Sie haben die Gänge mit lautem Lachen erfüllt und waren wie sonst kaum ein Schulleiter so schülernah und liebenswert, dass eine große Lücke entstehen wird.

Aber wir sind natürlich auch froh, dass Sie gut gelaunt und jung geblieben in den Ruhestand gehen und sich auf das Leben nach der LFS freuen. Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Vergnügen bei allem, was Sie als "frisch gebackener Pensionär" erleben werden.

Sie werden uns sehr fehlen!!! Besuchen Sie uns, so oft es geht!

Ihre SV

 

2. Juli 2014

Altweiber-Karneval 2014

Altweiber? Von wegen. Über 500 quirlige Mädels tanzten und spielten ausgelassen in der Turnhalle der Liebfrauenschule. Zuerst nur die 5er und 6er, danach die 7er bis 10er und am Ende alle.
Die Kostüme waren grandios, von Märchenfiguren über Cowgirls und Indianer bis zu Punks war alles vertreten. Auch die Lehrer waren einfallsreich und haben sich zum Teil so verkleidet, dass die Schülerinnen rätselten, wer sich darunter verbergen könnte.
Es war jedenfalls ein Riesenspaß, vor allem weil diesmal groß und klein zusammen gekommen sind.
Und die Organisation haben wir wie immer dem Karnevalskomitee zu verdanken. Dieses Jahr waren es: Lisa (10b), Pia und Paula (9a), Hanna und Annika (8a) und Ariane und Julina (7b). Ihr wart ein super Team!

SV-Tagung


Am vergangenen Mittwoch (9.10.13) tagten die Schülervertreterinnen der LFS, also alle Klassensprecherinnen, deren Stellvertreterinnen und die Schülersprecherinnen, im Gemeindezentrum von Sankt Peter und Paul, um das Jahresprogramm zu gestalten.
So wurden mehrere Komitees gegründet, zum Beispiel das Karnevalskomitee, das so genannte Highlight-Komitee, das Tombola-Komitee, das Waggon-Komitee und noch einige mehr.
Jetzt müssen sich die Komitees, die aus Schülerinnen aller Jahrgangsstufen zusammengesetzt sind, in regelmäßigen Abständen treffen, um die Planung auch umsetzen zu können.

Schülersprecherwahl 2013/14

Am 1.Oktober 2013 fand die Schülersprecherwahl statt. Zunächst stellten sich die fünf Kandidatinnen vor der kompletten Schülerschaft vor und präsentierten ihr Programm.
Im Anschluss daran wurde gewählt.
Gewonnen haben Annika G. (10a) und Madlin S. (10c).
Herzlichen Glückwunsch!