Willkommen


Aktuelle Verkehrssituation / Bringen und Abholen der Kinder

 

In den letzten Tagen erreichten uns zum wiederholten Male Beschwerden von Anwohnern der Schwarzbachstraße und des Meierswegs, weil Eltern ihre Kinder verkehrsgefährdend aus dem Auto aussteigen lassen oder verkehrswidrig parken.

Um die Verkehrssituation an der Schwarzbachstraße und am Meiersweg zu Zeiten des Bringens und Abholens der Schülerinnen und Schüler zu entspannen, bitten wir Sie als Eltern, die aufgestellten Schilder des absoluten Halteverbotes zu beachten und die Parkplätze in Höhe des Sportplatzes an der Schwarzbachstraße zu nutzen.

Die Kinder haben von dort die Möglichkeit, den restlichen Schulweg zu Fuß zurückzulegen.

 

Christoph Jakubowski

        Schulleiter


Das Jahrbuch 2020/21 ist da!

Der Verkauf findet ab jetzt im Sekretariat statt. 

Der Preis beträgt 5€.

 

Gleichzeitig kann auch die LFS-Tasse zum Preis von 3 € erworben werden. Ein echter Fan-Artikel!



Aktuelle Informationen zum Schulbetrieb

iPad - rückgabe vor den Sommerferien

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

die Leih-iPads werden am Dienstag, dem 22.06.21 und am Donnerstag, dem 24.06.21 in der Zeit zwischen 13.30 Uhr und 14.30 Uhr im Werkraum im Keller wieder eingesammelt.

Wenn du ein iPad von der Schule ausgeliehen hast, bringe es an einem der beiden Termine bitte zurück. Wir benötigen das iPad, die Schutzhülle, den Apple Pencil und das Ladekabel.

Wenn es zu der Abgabe noch Fragen gibt, meldet euch bitte bei

Klaus Josten oder Lisa Sörgel.


Übermittagsbetreuung

Die Tagesschule ist nach den Sommerferien ab dem 18.08 geöffnet!

Liebe Eltern,

 

nach langen Monaten des Distanzunterrichts wird am 31.05.2021 wieder der Präsenzunterricht an den weiterführenden Schulen beginnen und damit auch die Wiederaufnahme der Übermittagsbetreuung starten.

Wir und insbesondere unsere Mitarbeiter an den Schulen freuen sich bereits darauf ihre Kinder wieder zu betreuen.

Aufgrund der pandemiebedingten Schulschließungen wurden die Beiträge der Übermittagsbetreuung in den Monaten Januar 2021 bis Mai 2021 ausgesetzt.

Wir weisen sie daraufhin, dass ab Juni 2021 wieder der reguläre Beitrag fällig wird.

Die Beiträge werden wie gewohnt zum 15. des Monats von ihrem Konto abgebucht.

Sollten sie nicht am Lastschriftverfahren teilnehmen, bitten wir sie, die Beiträge wie gewohnt zu überweisen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Support

 

Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Köln e.V.

Geschäftsbereich Kinder & Bildung

Düsseldorfer Str. 175 | 51063 Köln

 

support@kbw-koeln.org

Download
ÜMI LFR Vertrag SJ 21_22 Silentium.pdf
Adobe Acrobat Dokument 254.5 KB

Informationen zur Anmeldung in der Tagesschule SJ 21/22

Anmeldung Tagesschule 

 

Liebe Eltern,

auch in diesem Jahr können wir Ihnen die Verträge für die Tagesschule nur auf diesem Wege anbieten.

Sollten Sie neben den Informationen, die Sie der Homepage der Schule entnehmen können, noch weitere Fragen zur Tagesschule haben, dann melden  Sie sich bitte per E- Mail oder rufen mich auch gerne an.

Ich bin von Montag bis Freitag in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr erreichbar.

 

uemi-lfr@kbw-koeln.org

Mobil: 0151 580 181 15

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Katja Olbrechts

Tagesschulleitung

Liebfrauenschule


Rüdiger Bertram kündigt Kinostart seines Romans „Der Pfad“ im Februar an

Lesung des Autors in der LFS Ratingen begeistert jugendliche Zuhörer

Für einen echten Knüller sorgte der prominente Jugendbuch-Autor Rüdiger Bertram (u.a. „Coolman“ + „Knastkinder“) im Rahmen einer Autorenlesung in der traditionsreichen erzbischöflichen Liebfrauenschule!


Verstärkung für das Kollegium

Ein neuer Referendar und zwei neue Kolleginnen

Seit Mai 2021 ist Herr Scholl als neuer Referendar der LFS Ratingen am Start. Er unterrichtet die Fächer Physik und evangelische Religionslehre.

Seit dem 1. Mai 2021 ist Frau Vieten als neue Lehrerin der LFS Ratingen am Start. Sie unterrichtet die Fächer Sport und Chemie.

Seit dem 1. Mai 2021 ist Frau I. Mohelská als neue Lehrerin der LFS Ratingen am Start.

 

Sie unterrichtet die Fächer Englisch, DaF/DaZ, Wirtschaft/Politik und gelegentlich Erdkunde.

 

 


Das Lotsenteam der LFS sucht Verstärkung!

 

Liebe Schülerinnen und Schüler,

ein ungewöhnliches Schuljahr geht zu Ende und viele Schülerlotsen werden bald die Liebfrauenschule verlassen.

Damit auch im kommenden Schuljahr ein sicheres Überqueren der Schwarzbachstr. möglich sein soll, braucht das Lotsenteam der LFS engagierte neue Teamplayer.

Die Schülerlotsen sind wochenweise täglich von 7:25 Uhr bis 7:45 Uhr am Schülertor und an der Zufahrt zum Lehrerparkplatz im Einsatz.

Erforderliche Schutzkleidung, auch für die Regentage, wird gestellt.

Hast Du Interesse Dich ehrenamtlich für die Schulwegsicherheit einzusetzen? – Dann melde Dich bitte bei Frau Kämper und sei bei der Ausbildung nach den Sommerferien dabei.

Ein Informationsschreiben für die Eltern sowie die Einverständniserklärung stehen als Download zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

 

    Rainer Jungemann

Schülerlotsenbeauftragter

 der Landesverkehrswacht

  Nordrhein-Westfalen e.V.

Download
Lfs - Einverständniserklärung 2021-202
Adobe Acrobat Dokument 24.9 KB
Download
Lfs - Informationen zum Schülerlotsendi
Adobe Acrobat Dokument 148.8 KB


Pausen-Ständchen

Trotz wechselhaftem Wetter trauten sich die LFS-Schülerin der Jahrgangsstufe 10, Nele Friedsam mit ihrer Querflöte, und ihr Querflötenlehrer Jochen Lehmann mit seinem Saxophon, in der zweiten Schulpause am Montag-Morgen auf die Lehrertreppe im Schulhof, um ein wenig zu musizieren.

Obwohl sich vor den ersten Tönen der Regen noch wie aus Kübeln ergoss, regnete es in dieser 15-minütigen Pause tatsächlich mal nicht, und so konnten die Schüler*innen und Lehrer*innen der LFS dem kleinen aber feinen Ständchen ohne Regenschirm folgen. 

Dargeboten wurde der bekannte brasilianische Bossa-Nova "The girl from Ipanema".

Es folgte die Liebesballade "A whole new world", bekannt aus dem Zeichentrickfilm "Aladdin und die Wunderlampe".

Zum Schluß spielten Nele Friedsam und Jochen Lehmann den Song "Sir Duke", eine Hommage von Stevie Wonder an seinen, im Jahr 1974 verstorbenen Freund, dem berühmten Big-Band-Leader Sir Duke Ellington.

Beide Instrumente waren gut zu vernehmen, wohl auch deshalb, weil die Querflöte über das Mikrophon verstärkt wurde, das Saxophon jedoch nicht. 

Es war, nach dem spontanen Vortrag des Holzbläsertrios im April, das zweite schöne Pausen-Ständchen.

Flotte Flötentöne gegen den Corona-Blues

Flotte Flötentöne setzten die beiden LFS-Schülerinnen Saskia Thelen (9a) und Filippa Krause (8a) dem Corona-Blues mit einem spontanen Schulhof-Konzert entgegen. Begleitet von ihrem Musiklehrer Jochen Lehmann auf dem Alt-Saxophon spielten die beiden LFS-Kids am 23. April unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln mit ihren Querflöten einen bunten Reigen flotter Melodien von traditionellen Klassikern bis zu aktuellen Songs der Düsseldorfer Punk-Band „Die toten Hosen“.

Der Applaus der 10er-Schüler*innen, die gemeinsam mit ihren Lehrer*innen dem Lockdown trotzten und sich auf ihre Abschluss-Prüfungen im Mai vorbereiteten, war ihnen gewiss! Vielen Dank für diese tolle musikalische Abwechslung!


Vorgehen bei einer eventuell vorliegenden Erkrankung Ihres Kindes

Zum Vergrößern bitte anklicken