Orchester


Das große Orchester umfasst die Jahrgangsstufe 7-10 und die Schülerinnen und Schüler treffen sich immer montags von 13.45-15.15 Uhr zum gemeinsamen Musizieren. Um ein intensives Einstudieren der Konzertstücke zu ermöglichen, finden die Proben anfangs des jeweiligen Schulhalbjahres in getrennten Gruppen (Streicher und Bläser) statt. 

Zusammen mit allen Musiklehrerinnen und –lehrern findet jedes Jahr eine dreitätige Orchesterfahrt statt um sich auf das große Sommerkonzert in der Stadthalle in Ratingen optimal vorzubereiten.

Das Orchester zeichnet sich dadurch aus, dass es auf Grundlage von Originalpartituren musiziert. Viele Instrumente von Querflöte über Kontrabass bis hin zur Harfe und Schlagwerk sind in unserem symphonischen Orchester vertreten. 


Instrumentalunterricht an der LFS:

 

Um die Grundlage für instrumentale Praxis zu schaffen, bietet die LFS Instrumentalunterricht an. In den Räumen der Schule erteilen Instrumentallehrer im Nachmittagsbereich Instrumentalunterricht auf privater Basis. 

Die LFS besitzt eine große Anzahl von Orchesterinstrumenten, die gegen eine monatliche Leihgebühr (hier evtl Leihverträge, Kontonummer vom Erzbistum verlinken?)  verliehen werden: von Geigen, Bratschen, Celli, Kontrabässe über Klarinetten, Oboen, Hörner bis hin zu Trompeten, Posaunen und Tuben. 

Jedes Jahr Anfang September findet in der Aula der Schule das Instrumentenkarussell statt, bei dem sich unsere Instrumentallehrer vorstellen und viele Instrumente von den Schülerinnen und Schülern ausprobiert werden können.